Sie sind hier: Therapiezentrum Akupunktur

Akupunktur ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin, mit der seit mehr als 2000 Jahren viele Krankheiten behandelt werden. Die chinesische Medizin beruht auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Menschen. Sie stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers und führt durch Beseitigung von Energieblockaden zu innerer Harmonie und Gesundheit.
Akupunktur hat sich besonders auf folgenden Gebieten bewährt: Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Gesichtslähmungen, Kribbeln und Taubheitsgefühlen Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen Hauterkrankungen Funktionelle Magen-Darm-Erkrankungen Herzrhythmusstörungen Allergien und Asthma Augenerkrankungen Gynäkologische und urologische Beschwerden sowie Wechseljahresbeschwerden Suchtbehandlung, wie z. B. Nikotinentwöhnung.
Bei akuten Erkrankungen werden Akupunktursitzungen relativ häufig durchgeführt, bei chronischen Erkrankungen meist 1-2 x pro Woche über einen Zeitraum von 6-10 Wochen.

Kontakt