Sie leiden unter depressiven Verstimmungen hauptsächlich in den Herbst- und Wintermonaten? Sie fühlen sich antriebslos, sind schwermütig, haben ein erhöhtes Schlafbedürfnis, leiden unter Konzentrationsstörungen und haben einen Heißhunger auf Kohlenhydrat?.
Die Lichttherapie bewirkt eine Ausschüttung bestimmter Hormone und Botenstoffen, die bereits nach wenigen Sitzungen zu einer Besserung Ihres Allgemeinbefindens und Ihres seelischen Wohlbefindens führen.

Anwendungsgebiete:
Behandlung saisonal abhängiger Depressionsformen (SAD) auch Winterdepression bzw. Winterblues genannt. Behandlung von Schlafstörungen bei Schichtarbeit und Zeitzonenwechsel Behandlung von Schlafstörungen bei Störungen des circadianen Rhythmuses Behandlung des Prämenstruellen Syndroms

Terminvereinbarung:
Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen, wenden Sie sich bitte an das Beratungs- und Therapiezentrum.

Kontakt