Reisen in fremde Länder bedeutet häufig eine Belastung für den Körper. Die ungewohnten klimatischen Bedingungen, die fremden Speisen sowie die Zeitumstellung können nicht nur für Schwangere, Kinder, ältere Menschen bzw. chronisch Kranke ein gewisses Risiko bergen. Bei einer sorgfältiger Reisevorbereitung und Berücksichtigung einiger Verhaltensregeln sind aber eine Vielzahl von Gesundheitsrisiken vermeidbar bzw. reduzierbar.
Unsere Beratung soll Ihnen dabei helfen, eine gute und gewissenhafte Reisevorbereitung zu treffen.
Rechtzeitige Information vor jeder Fernreise zu den medizinischen Gesundheitsrisiken im Reiseland sowie fachkompetente, individuelle ärztliche Beratung zu Impfempfehlungen und möglichen Malariarisiken sind deshalb wichtig. Schützen Sie Ihre Gesundheit durch eine gute Reisevorbereitung.

Zielgruppe:
Menschen aller Altersgruppen, die eine Reise planen

Kosten und Terminvereinbarung:
Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen, wenden Sie sich bitte an das Beratungs- und Therapiezentrum.

Kühlwesten

Wir empfehlen unsere Spezialwesten, die sowohl einen kühlenden als auch einen wärmenden Effekt haben.

Wenn Sie wünschen, können Sie für angenehme Kühlung in den Sommermonaten vorsorgen. Wenn es wieder kalt wird, können Sie die Westen zur Stabilisierung der Körperwärme verwenden.

Die Spezialwesten empfehlen sich für Leistungssportler und für Menschen, die ein größeres Bedrürfnis nach Wärmeregulation besitzen (z. B. zur Regulation des Kreislaufs als auch für die Wärmestabilisierung bei chronischen Erkrankungen wie z. B. MS).
Auch überall da, wo z. B. kalte oder warme Umschläge angewendet werden, empfiehlt sich der Einsatz der Weste.

Kontakt